Blog

2. Advent

Ich wünsche allen Lesern einen schönen 2ten Advent.

In Deutschland ist ja inzwischen der Winter eingekehrt, mal sehen ob wir uns auf weiße Weihnachten freuen können oder der Schnee, der nun liegt wieder komplett weg ist.

1. Advent

Ich wünsche allen Lesern einen schönen ersten Advent :-)

In Karlsruhe ist es zumindest ein verschneiter erster Advent, den ich nun bei einem leckeren Punsch geniesen werde :-)

Neues Layout und Seite

So, meine Homepage ist nun auf Joomla 2.5.x umgestellt, da diese bisher noch unter 1.5.x lief, war die Umstellung längst überfällig geworden. Aber bisher hatte ich keine Zeit und Lust mich mit einer Migration der Seite auseinanderzusetzen.

Nachdem die Seite nun wieder läuft, wie sie soll kommen in den nächsten Tagen vllt. mal neue Inhalte nach.

Mit dem Wechsel des Systems, gab es auch einen Wechsel des Templates, dieses ist jetzt erstmal recht dunkel gehalten. Das wird sich aber wohl auch demnächst wieder ändern :-)

Nun geht es weiter :-)

Nachdem ich einige Zeit lang nichts mehr geschrieben habe, habe ich vor nun wieder öfters was zu schreiben ;-)

Die letzte Woche war etwas stressig, nachdem ich vorletzten Sonntag auf einem Selbsthilfetag in Rastatt war, wollte mein Permolock auf dem Nachhauseweg nicht mehr einlocken. Montags wurde dann mein Permolock beim Umbauer wieder angepasst, an eine veränderte Höhe (Frage: wie kann Stahl seine Höhe ändern?)

Auf diese Frage erhielt ich dann beim nach Hause kommen die Antwort ;-) Der Kolben vom Permolock war aus dem E-Rolli rausgefallen :-/ Das hieß dann, dass ich nach Ulm mit dem Aktivrolli musste, nachdem die Bahn in Ulm meinen E-Rolli nicht verladen konnte. Freitags wurde dann bei Rehability in Heidelberg der Kolben wieder eingeschraubt und gesichert, damit mir dieses nicht mehr passiert :-)

Diese Woche war nun um einiges ruhiger. Am Montag wurde mein Permolock vom Auto wieder komplett angepasst und verriegelt nun wieder sauber *freu* Und nun mal schaun was die nächsten Wochen so bringen... zumindest wohl Ende nächster Woche Plätzchen backen.

 

Mal wieder ein Lebenszeichen

Nachdem ich die letzten Wochen nicht dazu gekommen bin hier zu schreiben, hole ich dies nun nach :-)

Ich war die letzte Woche mit irgendeinem fiesen Infekt richtig krank und total außer Gefecht gesetzt, nun befinde ich mich aber wieder auf dem Weg der Besserung und freue mich schon auf das kommende Wochenende, dann da findet das Treffen für Jugendliche und junge Erwachsene muskelkranke sowie deren Familien in Pforzheim-Hohenwart statt.

Als Referentin kommt Nicole Brunner von Assistenzhunde Deutschland e.V. vorbei, auf sie und ihre Hündin freu ich mich besonders :-)